Schaufensterpuppen kaufen

5 Tipps zur Positionierung von Schaufensterpuppen im Laden

Positionierung von Schaufensterpuppen
Entscheidende Rolle bei der Positionierung spielen die individuelle Ideen
Schaufensterpuppen stellen eine der nützlichsten Ladeneinrichtungen dar – allerdings nur dann, wenn sie richtig eingesetzt werden. Nach der Besorgung einer Schaufensterpuppe stellt sich die Frage, wohin sie gestellt werden soll. Der Ladenbesitzer sollte dazu ein gewisses künstlerisches Auge haben und die Positionierung sollte mit Kreativität passieren.

  • Bei der Positionierung spielen individuelle Ideen eine entscheidende Rolle. Dabei muss vieles berücksichtigt werden: Beleuchtung, Bekleidung, Stützpfahl und auch die Thematik. Das wären einige bedeutsame Faktoren, doch bevor muss noch die Positionierung beendet werden.
  • Mannequins werden meistens in Schaufenstern benutzt, um die Aufmerksamkeit der Fußgänger zu gewinnen. Deshalb sollte man sich überlegen, woher die meisten Kunden kommen und aus welcher Richtung es den größten Fußgängerverkehr gibt.
  • Eine andere Strategie zur Nutzung von Schaufensterpuppen ist, die Schaufensterfiguren innerhalb des Shops in einzelne Abschnitte aufzustellen, um Blicke der Käufer nach innen zu ziehen. Man ermutigt auf diese Weise die Fußgänger dazu, sich den Laden anzuschauen und einen intensiveren Blick hineinzuwerfen.
  • Die präsentierten Elemente sollten stets in unmittelbarer Nähe der Schaufensterpuppe gehalten werden, damit der Kunde sie leicht finden kann. Man muss ebenfalls sicherstellen, dass die Schaufensterpuppen adäquat platziert werden, denn sie dürfen den Verkehrsfluss in Ihrem Shop keinesfalls unterbrechen.
  • Wer im Schaufenster gleich mehrere Schaufensterpuppen verwenden möchte, muss darauf achten, dass er die Puppen nicht zu dicht nebeneinander setzt. Die Schaufensterdekoration sollte dagegen koordiniert, geräumig und organisiert aussehen. Wenn im Schaufenster die Puppen zu eng aufgestellt werden, könnten die Kunden denken, dass es im Inneren des Ladens genau so aussieht.

Mit Schaufensterpuppen ein Szenario kreieren

Mit ein wenig Kreativität und 2-3 Mannequins können Sie ein einzigartiges Szenario in Ihrem Laden kreieren. So lässt sich zum Beispiel eine ganze Familie gestalten und zur gleichen Zeit eine aktuelle Modelinie empfehlen. Egal welche Art von Schaufensterpuppen Sie wählen – es muss sichergestellt werden, dass die Puppen auf Produkte und den Shop aufmerksam machen. Mannequins stellen somit ein wichtiges Mittel dar, um potentielle Kunden in den Laden zu locken. Vor allem ist es wichtig, dass der Einsatz und die Gestaltung der Figuren dem Käufer Lust auf mehr machen. Dies kann an erster Stelle durch die Kreierung verschiedener Szenarien realisiert werden, mit denen sich eine gewisse Zielgruppe identifizieren kann.

Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close